Lyriktheorie

Der Versfuß – klein aber rhythmisch

Versfuß

Der Versfuß ist die kleinste rhythmische Einheit eines Verses.

Wiederholt er sich, bildet der Versfuß den Versrhythmus.

Mehrere Versfüße bilden somit das Versmaß, auch Metrum genannt.

Zu den Versfüßen zählen Jambus, Trochäus, Daktylus und Anapäst.

Weiteres könnt ihr auf Wortwuchs nachlesen!

Fersfuß

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s